UMWELT-
SCHUTZ IST
FÜR UNS
KEIN ALIBI.
SONDERN EIN
GESCHÄFTS-
MODELL.

Man möchte es auf den ersten Blick vielleicht nicht glauben, aber Tiefkühllogistik und Umweltschutz vertragen sich ausgezeichnet. Kein Wunder: Jeder gefahrene Kilometer zuviel belastet sowohl die Umwelt, als auch die Bilanz.

alt

Umweltschutz

Energiesparend und umweltfreundlich: Mit moderner Technik zu modernen Lösungen.

Wir von Daily nehmen neben unserer wirtschaftlichen auch unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr und sorgen beim gesamten logistischen Zyklus der Ware – also von Kühlung und Lagerung bis hin zum Transport – für höchste Umweltverträglichkeit.

So haben wir unsere Lagerhallen mit topmodernen, energiesparenden und umweltfreundlichen Kühlanlagen ausgestattet. Durch die Verwendung der natürlichen Kältemittel Ammoniak und Kohlendioxid erfüllen wir alle heute bestehenden EU-Auflagen mit Leichtigkeit.

Auch unsere LKW-Flotte trägt maßgeblich dazu bei, die Umwelt zu schützen: Wir investieren laufend in moderne LKWs mit verbesserter Technologie. Außerdem achten wir bei der Routenplanung auf eine effiziente Weggestaltung und sorgen dafür, dass unsere LKWs immer voll beladen sind.

Als Teil der Lieferkette übernehmen wir volle Verantwortung für unser Handeln und stellen uns den wachsenden Herausforderungen einer schnelllebigen Zeit, indem wir uns noch schneller anpassen und nicht aufhören, unsere Methoden zu hinterfragen und laufend zu optimieren.